Kataloge

Der Surrealismus und die tschechische Kunst 1925 bis 1945

138
Katalog zur Ausstellung "Der Surrealismus und die tschechische Kunst 1925 bis 1945". Das Gemeinschaftsprojekt mit The Gallery Council oft the Czech Republic unternahm mit über 200 Exponaten erstmals in Deutschland den Versuch, eine bislang kaum beachtete Seite der europäischen Moderne der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts darzustellen.
3,00 

Garel - La réalité fictive

135
Katalog zur Ausstellung "Garel". So glaubhaft naturwahr seine Bildschöpfungen auch scheinen mögen, das künstlerische Werk des Philippe Garel ist der vollendete Ausdruck reiner Erfindung, eine großartige ästhetische Fiktion, ein bildphilosophischer Diskurs auch über den Wahrheitswert realistischer Darstellung.
3,00 

Mimesis et inventio - Zeitgenössische Stillleben in Europa

142
Katalog zur Austellung "Mimesis et inventio". Anhand einer Vielzahl signifikanter Beispiele wurde nicht nur erstmals in Deutschland ein repräsentativer Einblick in die Stilleben-Malerei der Gegenwart geboten, sondern zugleich auch ein opulentes Panorama der Vielfalt und Lebenskraft gegenständlich-realistischer Kunst unserer Zeit vorgestellt.
8,00 

Enrico Colombotto Rosso - Die Elixiere des Teufels

161
Katalog zur Ausstellung "Enrico Colombotto Rosso - Die Elixiere des Teufels".
3,00 

Tibor Csernus - Zwischen Mythos und Realität

179
Katalog zur Austellung "Tibor Csernus - Zwischen Mythos und Realität". Mit 65 meist großformatigen Arbeiten aus der Zeit von 1971 bis 2005 bot die Expositon einen Einblick in mehr als dreißig Schaffensjahre eines Meisters, der sich selbst als »figurativen Realisten« versteht, bei aller Affinität zur Moderne.
5,00 

Naar het leven - Neuer Realismus in den Niederlanden

197
Katalog zur Ausstellung "Naar het leven - Neuer Realismus in den Niederlanden". Ziel der Exposition, einem Kooperationsprojekt mit dem Museum Møhlmann in Venhuizen bei Amsterdam, war es, die Hauptmeister des niederländischen Realismus von heute in einer erlesenen Auswahl von herausragenden Einzelstücken vorzustellen.
8,00 

Fünf plus Eins - Reflexionen der Zeit

199
Katalog zur Austellung "Fünf plus Eins - Reflexionen der Zeit".
5,00 

Andrea Martinelli – Menschenbilder

201
Katalog zur Ausstellung "Andrea Martinelli – Menschenbilder". Matrinellis einziges Thema ist der Mensch. Und auch die Motivwelt ist streng begrenzt. Lediglich zwei Grundmuster bestimmen sein Werk: die (meist) stehende Ganzfigur vor urbaner Kulisse oder auf einer schmalen Raumbühne, und das vielfach frontal wiedergegebene Antlitz.
5,00 

Heinz Plank - Lebenszeichen

202
Katalog zur Ausstellung "Heinz Plank - Lebenszeichen". Heinz Plank zählt als Schüler von Wolfgang Mattheuer und Werner Tübke zu den profiliertesten Vertretern der »Leipziger Schule« in ihrer mittleren Generation. Dabei ist die Annäherung an dieses Werk in vieler Hinsicht eine Herausforderung – ästhetisch, geistig, emotional.
5,00 

Im Licht der Wirklichkeit - Zeitgenössischer Realismus in Spanien

207
Katalog zur Ausstellung "Im Licht der Wirklichkeit". Erstmals in Deutschland wurde seit mehr als einem Vierteljahrhundert (im Ostteil des Landes sogar zum ersten Mal überhaupt) mit dieser umfassenden Exposition der Versuch unternommen, einige der wesentlichsten Positionen des zeitgenössischen Realismus in Spanien vorzustellen.
8,00 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.